Level 04 / Kapitel 02 / Techniken Hormonyoga 1 Lektion
Level 04 / Kapitel 03 / Aufwärmübungen 1 Lektion
Level 04 / Kapitel 04 / Hauptübungen 1 Lektion
Level 04 / Kapitel 06 / Tägliche Übungsreihe in 30min mit kurzer und langer Endentspannung 1 Lektion
Level 04 / Kapitel 07 / Audiodateien Yoga Nidra / Endentspannung 1 Lektion
Level 04 / Kapitel 02 / Techniken Hormonyoga 1 Lektion
Level 04 / Kapitel 03 / Aufwärmübungen 1 Lektion
Level 04 / Kapitel 04 / Hauptübungen 1 Lektion
Level 04 / Kapitel 06 / Tägliche Übungsreihe in 30min mit kurzer und langer Endentspannung 1 Lektion
Level 04 / Kapitel 07 / Audiodateien Yoga Nidra / Endentspannung 1 Lektion

Hormonyoga nach Dinah Rodrigues / Workshop / Level 1b

HORMONYOGA NACH DINAH RODRIGUES 

In diesem Seminar erlernst du die Hormonyoga Techniken und die tägliche Übungsreihe von Dinah Rodrigues, sowie ihre Pranayama und Anti-Stress Übungen.

Die "Hormonelle Yoga-Therapie" wurde von der Brasilianerin Dinah Rodrigues entwickelt und hilft Frauen, ihren Hormonspiegel zu harmonisieren und wirkt zudem auch als natürliches Anti-Aging Programm. Hormonyoga eignet sich hervorragend als Vorbereitung auf - und für Frauen in den Wechseljahren, bei PMS oder bei unerfülltem Kinderwunsch, oder um einfach die eigene Weiblichkeit zu fördern und die Hormone wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Häufige Beschwerden wie Hitzewallungen, Unruhe, Schlafstörungen, Migräne, emotionale Unausgeglichenheit, Depression, PMS u.a. kommen durch das Sinken des Hormonspiegels zustande, das mit ca. 35-40 Jahren langsam beginnt. Hormon-Yoga ist eine Zusammenstellung von dynamischen Yogaübungen, Atem- und Entspannungstechniken, die die Hormonproduktion intensiv aktivieren. Die Wirksamkeit der Übungen wurde in einer Studie von Dinah Rodruigues nachgewiesen und stellt somit eine natürliche Alternative zur Einnahme von Hormonen und Medikamenten dar. 

( 4h Videos)

 

Hier gibt es ein paar Grundlagen-Videos, die auch in Level 01 vorkommen:

Einführung in die Funktion der Hormondrüsen und der wichtigsten Hormone, die weiblichen Zyklen: Menstruation, Pubertät, Wechseljahre.

Yoga Theorie von Level 01: 

Beschreibung der Nadis und Chakras im Zusammenhang mit Hormonyoga.



 


Ulrike Zander und Silja Sperling

Silja Sperling ist ausgebildete Vinyasa Flow Yoga Lehrerin, Hormonyoga Lehrerin, und Shiatsu Praktikerin. Sie ist Mitbegründerin des Yogastudios „Yoga Elements“ in Hamburg. Die Hormonyoga Therapie Ausbildung absolvierte sie 2013-14 bei Dinah Rodrigues und gibt seitdem Hormonyoga- Workshops und Hormonyoga Einführungen als Personal Training. Ulrike Zander und Silja Sperling entwickelten über ihre Unterrichtserfahrungen „Yoga für die Hormon Balance“. Mehr unter: http://www.yogaelements.org/ www.hormonyoga-hamburg.de Ulrike Zander ist zertifizierte Yoga-Lehrerin (Vinyasa, Hatha, Yin und Hormonyoga). Sie unterrichtet in Hamburg und Paris. Bei ihrer Hormonyoga-Ausbildung mit Dinah Rodrigues im Jahre 2014 lernte sie Silja Sperling kennen. Durch mehrjährige Erfahrungen in gemeinsamen Workshops ergab sich ein fruchtbarer Austausch, aus dem „Yoga für die Hormon Balance“ entstand. Mehr unter: www.paris-hamburg.yoga und www.hormonyoga-hamburg.de